Innere Reinigung, Kraftquelle Wald

 

In diesen besonderen Fastentagen vertiefen wir die regenerierende Kraft des Fastens und der Natur. Dem Fastenzyklus entsprechende Wanderungen und Spaziergänge beleben unser Bedürfnis nach Bewegung und Stärkung aus der Kraft des Waldes. Literarische Impulse über Natur und Wald werden unser Gehen begleiten und Seele und Geist inspirieren. Sowohl der tägliche Austausch, als auch der persönliche Rückzug sind individuell gestaltbar. Fasten als freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung gibt Energie frei, die uns geistige Klarheit schenkt und unsere Selbsheilungskräfte aktiviert.